Don Camillo

Ganz im Zeichen der Fährte…

… stand das letzte Oktoberwochenende: Unsere Freundin Merle hatte zu einem gemeinsamen Fährten mit weiteren Hundesportlern geladen. Sowohl Camillo als auch Düse durften in den Genuss des intensiven und gezielten Trainings auf unterschiedlichen Acker- und Wiesenflächen kommen. In den zwei Tagen wurde uns einiges wieder ins Bewusstsein geholt, was irgendwie in Vergessenheit geraten war. Aber auch zahlreiche Tipps und Tricks vom Fährten-Profi Anja konnten wir mitnehmen, um so unser Training zu verbessern und unsere bisherigen Baustellen zu beseitigen. So begann Düse zu lernen, dass sie immer aufpassen muss und Camillo durfte seinen ersten Winkel suchen 🙂 

Die bei dem Wochenende entstandenen Bilder stellt uns dankenswerter Weise unsere Freundin Merle zur Verfügung. Ihr findet sie wie gewohnt unter unseren Fotos.